PRIVACY POLICY

Who we are

The address of this website is: https://www.devilishmedia.com

General Information

Below we inform you about the collection of personal data when using our website.

The term “personal data” means referring to the definition of Art. 4 No. 1 of Regulation (EU) 2016/679 (hereinafter referred to as “General Data Protection Regulation” or “GDPR”) for all data relating to you personally are available. This includes, for example, name, address, email address, user behavior. With regard to other terms, in particular the terms “processing”, “responsible person”, “processor” and “consent”, we refer to the legal data protection definitions of Art. 4 GDPR.

We generally process personal data only insofar as this is necessary to provide a functional website and the content and services we offer. The processing of personal data takes place regularly only if you give us your consent within the meaning of Art. 6 Para. 1 lit. a) have issued GDPR or the processing is governed by legal regulations, in particular by one of the methods listed in Art. 6 Para. 1 lit. b) to lit. f) GDPR, the legal basis is permitted.

Your personal data will be deleted or blocked as soon as the purpose of storage no longer applies. Storage can also take place if this has been provided for by national or European regulations to which we are subject. In this case, the data will be blocked or deleted when the storage period prescribed in the relevant regulations has expired. The latter does not apply if further storage of the data is necessary for the conclusion or performance of a contract.

If we use contracted service providers for individual functions of our website or would like to use your data for advertising purposes, we will inform you in detail below about the respective processes.

Responsible Party

Responsible within the meaning of Art. 4 No. 7 GDPR, the other data protection laws applicable in the member states of the European Union and other regulations as well as provisions with data protection character is:

KEMWEB GmbH & Co KG
Im Niedergarten 10
55124 Mainz

E-Mail: sean.earley@kemweb.de

Phone: 06131930000
Fax: 061319300039

You can find further details on the responsible body in our imprint.

Data Protection Officer

You can reach and contact our data protection officer at the following address:

Hans-Joachim Lang

Mombacher Str.48
55122 Mainz

Phone: 49061313049840
Fax: 49061313049840

E-Mail: datenschutz@kemweb.de

Your Rights

You have the following rights with regard to your personal data:

  • the right to information,
  • the right to correction and deletion,
  • the right to restrict processing,
  • the right to object to processing,
  • the right to data portability.

You also have the right to complain to a data protection supervisory authority about the processing of your personal data by us.

Processing of personal data when using our website for information purposes

If you access our website without registering or providing us with information in any other way (“Informational Use”), we only collect the personal data that your web browser transmits to our server. If you want to view our website, we collect the following data, which is technically necessary for us to enable you to view our website and to ensure stability and security:

  • IP address
  • Date and time of the request
  • Time zone difference to GMT
  • Access status (HTTP status)
  • amount of data transferred
  • Website from which you came to our website
  • Web browser
  • operating system
  • Language and version of the browser

The aforementioned data are also stored in so-called log files on our servers. This data is not stored together with other personal data from you.

The collection and temporary storage of the IP address is necessary to enable the delivery of our website to your device. For this, your IP address must be saved for the duration of the visit to our website. The storage of the above-mentioned data in log files serves to ensure the functionality and to optimize our website as well as to ensure the security of our information technology systems. This data is not evaluated for marketing purposes.

Our legitimate interest in data processing lies in the above purposes. The legal basis for the collection and temporary storage of the aforementioned data and the log files is Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f) GDPR.

The above data for the provision of our website will be deleted when the respective session ends. The collection of the above data for the provision of our website and the storage of this data in log files is absolutely necessary for the operation of our website. There is no possibility to object.

Processing of personal data through cookies
We use cookies on our website.

Cookies are small text files that are stored on the storage medium of your device, for example on a hard drive, and through which certain information flows to us as the location that sets the cookie. Cookies cannot run programs or transmit viruses to your device. This website uses the following types of cookies, the scope and functionality of which are explained below.

Cookies that are associated with your web browser:

Persistent cookies: These cookies are automatically deleted after a specified period, which may differ depending on the cookie. You can delete these cookies at any time in the settings of your web browser.
The processing of personal data by the above cookies serves to make the offer of our website as a whole more user-friendly and effective for you. Some functions of our website cannot be offered without the use of these cookies. In particular, some functions of our website require that your web browser can still be identified after a page change. The data processed by cookies that are necessary for the provision of the functions of our website are not used to create user profiles. Insofar as cookies are used for analysis purposes, they serve to improve the quality and user-friendliness of our website, its content and functions. They enable us to understand how the website, which functions and how often these are used. This enables us to continuously optimize our offer.

Our legitimate interest in data processing lies in the above purposes. The legal basis is Art. 6 Para. 1 lit. f) GDPR.

The above cookies are stored on your device and transmitted from there to our server. You can therefore configure the processing of data and information yourself using cookies. You can make the appropriate configurations in the settings of your web browser, through which you can, for example, reject third party cookies or cookies altogether. In this context, we would like to point out that you may not be able to use all functions of our website properly. We also recommend that you manually delete cookies and your browser history on a regular basis.

Further functions and offers on our website

In addition to the above-mentioned informational use of our website, we offer various services that you can use if you are interested. For this, it is usually necessary to provide further personal data. We need this data to provide the respective service. The above principles for data processing apply.
In some cases, we use external service providers to process this data, which we have carefully selected and commissioned. These service providers are bound by our instructions and are regularly checked by us. If personal data is passed on to third parties in the course of services that we offer together with partners, you can find more detailed information in the following descriptions of the individual services. If these third parties are based in a country outside the European Economic Area, you can find more information on the consequences of this in the following descriptions of the individual services.

Contact Info

If you contact us by email, the personal data you provide to us with your email will be stored. We also have a contact form on our website that you can use to contact us. The data you entered in the input mask is transmitted to us and saved.

  • First name
  • Surname
  • E-mail address
  • phone
  • comments

The data will only be used to answer your questions. If this is not explicitly stated in this data protection declaration, the data will not be passed on to third parties. We also record your IP address and the time of sending.

The processing of the above personal data only serves to process your inquiries. The processing of further personal data, which arise through the use of the contact form provided on our website, serves to prevent misuse and to ensure the security of our information technology systems.

This is also our legitimate interest in processing your personal data. If you have given us your consent, the legal basis for the processing of this data is Art. 6 Para. 1 lit. a) GDPR. Incidentally, the legal basis for the processing of this data is Art. 6 Para. 1 lit. f) GDPR, in particular in the event that you send us the data by sending an email. If you want to work towards the conclusion of a contract through your email, Art. 6 Para. 1 lit. b) GDPR represents an additional legal basis.

Subject to statutory retention periods, the data will be deleted as soon as we have processed your request. If you contact us by email, you can object to the storage of your personal data at any time. We would like to point out that in this case your request cannot be processed further. You can declare the revocation or the objection by sending an email to our email address given in the imprint.

Newsletter

We provide you with a newsletter that you can subscribe to on our website. Details of the newsletter, in particular its possible content, are given in the declaration of consent. If you subscribe to our newsletter, the data you entered when you subscribed to the newsletter will be transmitted to us. In order to register for the newsletter to be sent, you must provide the mandatory data requested by us:

  • E-mail address
  • First name
  • Surname
  • If you provide further personal data when registering, the information is voluntary.

We use the so-called double opt-in procedure to register for our newsletter. After you have registered, we will send you an email to the email address you provided, asking you to confirm that you would like us to send you the newsletter in the future. If you do not confirm your registration within the time period specified in the email, the data you provide will be blocked and deleted after two weeks. In addition, we save your IP address and the time of registration for the newsletter and the time of confirmation. There is no transfer of the data to third parties in connection with the processing of the data for sending the newsletter. This data is used exclusively for sending the newsletter.

This data is used exclusively for sending the newsletter. Unless we use a third-party provider mentioned below to send the newsletter, the data will not be passed on to third parties in connection with the processing of the data for sending the newsletter.

The data you entered in the input mask when registering will be processed for the purpose of addressing you personally. After your confirmation, we save your email address so that we can send you the newsletter. We save the respective IP address and the times of registration and confirmation in order to prove your registration and, if necessary, to clarify a possible misuse of your personal data. This is also our legitimate interest. If you have given us your consent, the legal basis for the processing is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a) GDPR. Insofar as the processing is based on our legitimate interests, the legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

The above data will be deleted as soon as they are no longer required to achieve the above purposes. We therefore store the above data for as long as you have subscribed to the newsletter. After unsubscribing from the newsletter, we save the aforementioned data purely statistically and anonymously.

You can revoke your consent to the sending of the newsletter at any time by unsubscribing from the newsletter. You can unsubscribe from this by clicking on the link contained in every newsletter email we send you.

We would like to point out that we evaluate your user behavior when the newsletter is sent. The newsletter emails we send contain a so-called web beacon or a so-called tracking pixel. It is a one-pixel image file that is stored on our website. This data is only collected pseudonymised. This processing of the data serves the purpose of tailoring the newsletter to your individual interests. This processing of the data serves the purpose of tailoring the newsletter to your individual interests, optimizing our offer and making it more interesting for you overall. This is also our legitimate interest. If you have given us your consent, the legal basis for the processing is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a) GDPR. Insofar as the processing is based on our legitimate interests, the legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR. If you have given us your consent to the above processing of the data, you can withdraw it at any time. You can object to this evaluation of your user behavior at any time by clicking on the separate link contained in every newsletter email. In addition, you can prevent the above evaluation of your user behavior if you have deactivated the display of images by default in your email program. We would like to point out that in this case the newsletter will not be displayed in full and you may not be able to use all functions of the newsletter. If you manually activate the display of the images, the evaluation of your user behavior just described takes place again.

Bitninja

We use “BitNinja” on our website, a service of BitNinja Kft., Pásti u. 2. I / 5, 4025 Debrecen, Hungary (hereinafter referred to as “BitNinja”). BitNinja is a security tool and enables us, among other things, attacks from the Internet on our IT infrastructure such as (D) Fending off DoS attacks, distinguishing human access to our website from bots, or preventing harmful IP addresses from accessing our website. For this purpose, BitNinja transmits data related to the use of our website, including your IP address.

We use BitNinja to check whether our website is accessed by a person or improperly by automated, mechanical processing and to prevent cyber attacks. We therefore use BitNinja to prevent misuse of our website and spam. The use therefore serves to maintain the security and integrity of our information technology systems. This is also our legitimate interest in processing the above information. Insofar as you have given us your consent, the legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a) GDPR. For the rest, the legal basis is Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f) GDPR.

You can revoke your consent to the processing of your personal data at any time. You can object to the storage of your personal data at any time if the processing is based on our legitimate interests. We would like to point out that in this case you may not be able to fully use our website or individual functions of our website. You can find details in the section Objection or revocation against the processing of your data.

Third-party information: BitNinja Kft., Pásti u. 2. I / 5, 4025 Debrecen, Hungary

Further information from the third-party provider on data protection can be found on the following website: https://bitninja.io/blog/2018/05/16/gdpr-and-bitninja-important-updates and https://bitninja.io/privacy-policy

CleverReach

We use “CleverReach” on our website, a service of CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany (hereinafter referred to as: “CleverReach”). We use CleverReach to send our newsletter. For this purpose, the data you provided when you registered for the newsletter will be passed on to CleverReach. CleverReach uses this data to send and statistically evaluate the newsletter on our behalf. The newsletter emails contain web beacons or tracking pixels for this purpose. These are one-pixel image files that are stored on our website. This allows you to track your user behavior, in particular whether you have opened the newsletter email or which hyperlinks in the email you clicked on. CleverReach can also carry out conversion tracking, i.e. determine whether a desired action has been taken after clicking the hyperlink in the newsletter email. In addition, technical information such as the time of access, your IP address, data on your web browser and the operating system are recorded. This data is only collected pseudonymised. The data will not be linked to other personal data. This means that it cannot be directly linked to a person.

We use CleverReach based on the consent you have given. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a GDPR. We also use CleverReach for marketing and optimization purposes, in particular to analyze the use of our website and our newsletter and to be able to continuously improve individual functions and offers as well as the user experience for you. Through the statistical evaluation of user behavior, we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. This is also our legitimate interest in processing the above information. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR.

You can withdraw your consent at any time. You can also object to the above processing at any time by unsubscribing from the newsletter. You can prevent the installation of cookies by deleting existing cookies and deactivating the storage of cookies in the settings of your web browser. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website to their full extent. You can object to the collection and forwarding of personal data or prevent the processing of this data by deactivating the execution of JavaScript in your browser. You can also prevent the execution of JavaScript code by installing a JavaScript blocker (e.g. https://noscript.net/ or https://www.ghostery.com). We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website to their full extent.

In order to oblige CleverReach to process the transmitted data only in accordance with our instructions and to comply with the applicable data protection regulations, we have concluded an order processing contract with CleverReach.

Third-party information: CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany. Further information from the third-party provider on data protection can be found on the following website: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Cookie Consent

We use “Cookie Consent” on our website, a service of Silktide Ltd., Brunel Parkway, Pride Park, Derby, DE24 8HR, United Kingdom (hereinafter referred to as: “Silktide”). Cookie Consent stores and processes information about your user behavior on our website. For this purpose, Cookie Consent uses cookies, i.e. small text files, which are saved locally in the cache of your web browser on your device and which enable an analysis of your use of our website.

We use Cookie Consent for marketing and optimization purposes, in particular to analyze the use of our website and to be able to continuously improve individual functions and offers as well as the user experience. Through the statistical evaluation of user behavior, we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by the third party. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

You can prevent the installation of cookies by deleting existing cookies and deactivating the storage of cookies in the settings of your web browser. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website to their full extent. You can object to the collection and forwarding of personal data or prevent the processing of this data by deactivating the execution of JavaScript in your browser. You can also prevent the execution of JavaScript code by installing a JavaScript blocker (e.g. https://noscript.net/ or https://www.ghostery.com). We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website to their full extent.

Third party information: Silktide Ltd., Brunel Parkway, Pride Park, Derby, DE24 8HR, United Kingdom. Further information from the third-party provider on data protection can be found on the following website: https://silktide.com/privacy-policy/

Facebook pixel

We use “Facebook Pixel” on our website, a service of Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA (hereinafter referred to as “Facebook”). Facebook-Pixel enables Facebook to display our ads on Facebook, so-called “Facebook Ads”, only to those Facebook users who were visitors to our website, especially those who showed interest in our online offer or in certain topics or products. Facebook-Pixel enables a check whether a user was forwarded to our website after clicking on our Facebook ads. Among other things, Facebook Pixel uses cookies, i.e. small text files that are saved locally in the cache of your web browser on your device. If you are logged in to Facebook with your user account, your visit to our online offer will be noted in your user account. The data collected about you is anonymous to us, so it does not allow us to draw conclusions about the identity of the user. However, this data can be linked by Facebook to your user account there. We have no influence on the scope and further use of data collected by Facebook through the use of Facebook pixels. To the best of our knowledge, Facebook receives the information that you have accessed the corresponding part of our website or clicked on one of our ads. If you have a Facebook user account and are registered, Facebook can assign the visit to your user account. Even if you are not registered with Facebook or have not logged in, there is a possibility that Facebook will find out and save your IP address and possibly other identification features.

We use Facebook pixels for marketing and optimization purposes, in particular to place relevant and interesting advertisements on Facebook on you and thus improve our offer, make it more interesting for you as a user and avoid annoying advertisements. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by the third party. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

You can object to the above-described recording by Facebook pixels and the use of your data to display Facebook ads. You can make settings regarding which types of advertisements are displayed to you on Facebook on the following Facebook website: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. We would like to point out that this setting will be deleted if you delete your cookies. In addition, you can deactivate cookies, which are used for range measurement and advertising purposes, on the following websites:

http://optout.networkadvertising.org/
http://www.aboutads.info/choices
http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/
We would like to point out that this setting will also be deleted if you delete your cookies.

In addition, Facebook has submitted to the Privacy Shield Agreement between the European Union and the USA and has been certified. As a result, Facebook is committed to complying with the standards and regulations of European data protection law. You can find more information in the following linked entry: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Third-party information: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, Dublin 2, Ireland.

Further information from the third-party provider on data protection can be found on the following Facebook website: https://www.facebook.com/about/privacy. You can find information about Facebook pixels on the following Facebook website: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

Google Analytics

We use “Google Analytics” on our website, a web analytics service provided by Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland (hereinafter referred to as “Google”). Google uses cookies, i.e. small text files that are stored on your device and that enable an analysis of your use of our website. The information generated by the cookie about the use of our website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. If anonymization of the IP address to be transmitted by the cookie is activated on the website (“IP anonymization”), your IP address will be shortened beforehand by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area . The full IP address is only transferred to a Google server in the USA and abbreviated there in exceptional cases. Google will use this information to evaluate your use of our website on our behalf, to compile reports on website use and to provide us with other services related to website and internet use. Pseudonymous usage profiles can be created from the processed data. The IP address transmitted when using Google Analytics is not merged with other Google data.

We only use Google Analytics with the activated IP anonymization described above. This means that your IP address will only be processed by Google in abbreviated form. A personal relationship can be excluded.

We use Google Analytics for the purpose of analyzing the use of our website and continuously improving individual functions and offers as well as the user experience. Through the statistical evaluation of user behavior, we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by Google. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

You can prevent the cookies generated by Google Analytics from being saved by making the appropriate settings in your web browser. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website. If you want to prevent the collection of the data generated by the cookie and related to your user behavior (including your IP address) and the processing of this data by Google, you can download and install the web browser plug-in available under the following link: http: / /tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

In order to oblige Google to process the transmitted data only in accordance with our instructions and to comply with the applicable data protection regulations, we have concluded an order processing contract with Google.

Third party information: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland

Further information on the use of data by Google, setting and objection options and data protection can be found on the following Google websites:

Terms of use: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Data protection overview: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Data protection declaration: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Data usage by Google when you use websites or apps from our partners: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
Data use for advertising purposes: http://www.google.com/policies/technologies/ads
Settings for personalized advertising by Google: http://www.google.de/settings/ads
The data will be deleted as soon as it is no longer required to achieve the purpose for which it was collected.

Deletion of the data at user and event level using cookies, user IDs (e.g. user ID) and advertising IDs (e.g. DoubleClick cookies, Android advertising ID, IDFA [Apple ID for advertisers ]) are linked at the latest 26 months after their collection.

You can prevent Google Analytics from collecting your data by clicking on the following link. An opt-out cookie is set that prevents the collection of your data on future visits to this website:

Deactivate Google Analytics

Google Maps

We use “Google Maps” on our website, an online map service provided by Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland (hereinafter referred to as “Google”). This enables us to show you interactive maps directly on the website and enables you to conveniently use the map function. When you visit our website, Google receives the information that you have accessed the corresponding subpage of our website. Your IP address will be transmitted. This takes place regardless of whether Google provides a user account that you are logged in to or whether there is no user account. If you are logged in to Google, your data will be assigned directly to your account. If you do not want your profile to be assigned to Google, you must log out in advance. Google stores your data as usage profiles and uses them for advertising, market research and / or the needs-based design of the website. Such an evaluation is carried out in particular (even for users who are not logged in) to provide needs-based advertising and to inform other users about your activities on our website.

We use Google Maps to be able to show you interactive maps from Google Maps and thus to give you a better user experience on our website. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by the third party. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

You have a right to object to the creation of these user profiles, although you must contact Google for this.

Third party information: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland

You can find further information on the use of data by Google, setting and objection options and data protection on the following Google website:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

We use “Google Web Fonts” on our website, a service of Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland (hereinafter referred to as “Google”). Google Web Fonts enables us to use external fonts, so-called Google Fonts. For this purpose, the required Google Font is loaded from your web browser into the browser cache when you call up our website. This is necessary so that your browser can display an optically improved representation of our texts. If your browser does not support this function, a standard font from your computer will be used for display. These web fonts are integrated by calling up a server, usually with a Google server in the USA. This tells the server which of our websites you have visited. Google also stores the IP address of the browser on your device. We have no influence on the scope and further use of the data collected and processed by Google through the use of Google Web Fonts.

We use Google Web Fonts for optimization purposes, in particular to improve the use of our website for you and to make its design more user-friendly. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by the third party. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

Third party information: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland

Further information on data protection can be found in Google’s data protection declaration: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Further information on Google Web Fonts can be found at http://www.google.com/webfonts/, https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1 and https: // www. google.com/fonts#AboutPlace:about

Soundcloud

We use “SoundCloud” on our website, a service of SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Germany (hereinafter referred to as: “SoundCloud”). SoundCloud stores and processes information about your user behavior on our website. For this, SoundCloud uses, among other things, cookies, i.e. small text files that are stored locally in the cache of your web browser on your end device and that enable an analysis of your use of our website.

We use SoundCloud for marketing and optimization purposes, in particular to analyze the use of our website and to continuously improve individual functions and offers as well as the user experience. Through the statistical evaluation of user behavior, we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by the third party. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

You can prevent the installation of cookies by deleting existing cookies and deactivating the storage of cookies in the settings of your web browser. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website to their full extent. You can object to the collection and forwarding of personal data or prevent the processing of this data by deactivating the execution of JavaScript in your browser. You can also prevent the execution of JavaScript code by installing a JavaScript blocker (e.g. https://noscript.net/ or https://www.ghostery.com). We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of our website to their full extent.

Third-party information: SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Germany. Further information from the third-party provider on data protection can be found on the following website: https://soundcloud.com/pages/privacy

Vimeo

We use “Vimeo”, a social plug-in of Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA (hereinafter referred to as: “Vimeo”) on our website to display content from the social platform Vimeo to integrate on our website. As a result, personal data is passed on to Vimeo. If you have a Vimeo user account and are registered, Vimeo can assign the visit to your user account. Vimeo stores this data as a usage profile and uses it for the purposes of advertising, market research and / or the needs-based design of its websites. Such an evaluation is carried out in particular (also for users who are not logged in) to display needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles. Please contact Vimeo directly.

We use Vimeo to display and offer you content and functions of the social platform Vimeo on our website, thereby improving our offer and the user experience and making it more interesting. This is also our legitimate interest in processing the above information. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

If you want to prevent data transfer, you cannot use the Vimeo functions. Regardless of this, we recommend that you regularly log out of your user account after using a social network, as this way you can avoid being assigned to your profile with the respective provider.

Third party information: Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Further information on data protection and data use by LinkedIn can be found on the following Vimeo website: https://vimeo.com/privacy

YouTube

On the websites of our website we include videos from “Youtube”, a social media platform by Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland (hereinafter referred to as “Google”). When you access a website that includes a YouTube video, data is transferred to a Google server in the USA and stored there. If you have a user account with Google and are registered, Google can assign the visit to your user account. Google stores this data as usage profiles and uses it for the purposes of advertising, market research and / or the needs-based design of its websites. Such an evaluation is carried out in particular (also for users who are not logged in) to display needs-based advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles. Please contact Google directly about this.

We embed YouTube content on the websites of our website in order to make this content immediately available to you without having to call up the content separately on YouTube. This means that you can already use the functions of the social media platform Youtube on our website. This allows us to improve our offer and the user experience for you and to make it more interesting. This is also our legitimate interest in the processing of the above data by the third party. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f) GDPR.

If you want to prevent data transfer, you cannot use the functions of YouTube. Regardless of this, we recommend that you log out of your user account there regularly after using a social network, but especially before activating integrated content, as this way you can avoid being assigned to your profile with the respective provider.

Third party information: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Ireland

Further information on data protection and data use by Google can be found on the following Google website:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

DATENSCHUTZERKLÄRUNG (German)

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.devilishmedia.com

Allgemeines

Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite.

Der Begriff “personenbezogene Daten” meint unter Verweis auf die Definition des Art. 4 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend bezeichnet als “Datenschutz-Grundverordnung” bzw. kurz “DSGVO”) alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Darunter fallen beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. Hinsichtlich weiterer Begrifflichkeiten, insbesondere der Begriffe “Verarbeitung”, “Verantwortlicher”, “Auftragsverarbeiter” und “Einwilligung”, verweisen wir auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen des Art. 4 DSGVO.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften, insbesondere durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genannten Rechtsgrundlagen, gestattet ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europäische Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist. Letzteres gilt dann nicht, wenn eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

Soweit wir für einzelne Funktionen unserer Webseite auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, der sonstigen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Vorschriften sowie Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

KEMWEB GmbH & Co KG
Im Niedergarten 10
55124 Mainz

E-Mail: sean.earley@kemweb.de

Telefon: 06131930000
Telefax: 061319300039

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle können Sie unserem Impressum entnehmen.

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie unter der nachfolgenden Adresse erreichen und kontaktieren:

Hans-Joachim Lang

Mombacher Str.48
55122 Mainz

Telefon: 49061313049840
Telefax: 49061313049840

E-Mail: datenschutz@kemweb.de

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft,
  • das Recht auf Berichtigung und Löschung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen (“Informatorische Nutzung”) erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Webseite zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

>

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zu GMT
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • übertragene Datenmenge
  • Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
  • Webbrowser
  • Betriebssystem
  • Sprache und Version des Browsers

Die vorgenannten Daten werden ebenfalls in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.

Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Auslieferung unserer Webseite auf Ihr Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Die Speicherung der oben genannten Daten in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und zur Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage für die Erhebung und die vorübergehende Speicherung der vorgenannten Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Website werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes, also beispielsweise auf einer Festplatte, gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen. Diese Webseite verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden.

Cookies, die Ihrem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

  • Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit löschen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unserer Webseite insgesamt für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unserer Webseite können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern einige Funktionen unserer Webseite es, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen unserer Webseite erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen uns, nachzuvollziehen, wie die Webseite, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unseren Server übermittelt. Sie können daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen können. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Webseite ordnungsgemäß nutzen können. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

Neben der vorbeschriebenen informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Hierfür ist in der Regel die Angabe weiterer personenbezogener Daten notwendig. Diese Daten benötigen wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung. Es gelten hierfür die vorstehenden Grundsätze zur Datenverarbeitung.

Zum Teil greifen wir zur Verarbeitung dieser Daten auf externe Dienstleister zurück, die von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt wurden. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig von uns kontrolliert. Soweit personenbezogene Daten im Zuge von Leistungen, die wir gemeinsam mit Partnern anbieten, an Dritte weitergegeben werden, können Sie nähere Informationen den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen. Soweit diese Dritten ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben, können Sie nähere Informationen über die Folgen dieses Umstands in den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Zudem halten wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen können. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

  • Vorname
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon
  • Bemerkung

Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Soweit dies nicht explizit in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Zusätzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung.

Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Webseite vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere für den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch Übersendung einer E-Mail übermittelt werden. Soweit Sie durch Ihre E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken wollen, stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO eine zusätzliche Rechtsgrundlage dar.

Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sobald wir Ihre Anfrage abschließend bearbeitet haben. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiterbearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mail-Adresse erklären.

Newsletter

Wir stellen Ihnen einen Newsletter zur Verfügung, den Sie auf unserer Webseite abonnieren können. Einzelheiten zum Newsletter, insbesondere dessen mögliche Inhalte werden in der Einwilligungserklärung benannt. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden die von Ihnen bei der Anmeldung zum Newsletter in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt. Um sich für die Übersendung des Newsletters anzumelden, müssen Sie von uns abgefragte Pflichtdaten angeben:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Name

Soweit Sie weitere personenbezogene Daten bei der Anmeldung angeben, ist die Angabe freiwillig.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In Verfahren. Nach Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie künftig von uns die Übersendung des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht binnen des in der E-Mail angegebenen Zeitraums bestätigen, werden die von Ihnen angegebenen Daten gesperrt und nach zwei Wochen gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Anmeldung zum Newsletter sowie den Zeitpunkt der Bestätigung. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten für den Versand des Newsletters keine Weitergabe der Daten an Dritte. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

Diese Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Soweit wir uns nicht eines unten genannten Drittanbieters zur Versendung des Newsletter bedienen, erfolgt im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten für den Versand des Newsletters keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die von Ihnen bei der Anmeldung in die Eingabemaske eingegebenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, Sie persönlich anzusprechen. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter übersenden zu können. Die jeweilige IP-Adresse und die Zeitpunkte der Anmeldung sowie der Bestätigung speichern wir, um Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten aufklären zu können. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Verarbeitung im Übrigen auf unseren berechtigten Interessen beruht, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die vorstehenden Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung der vorstehenden Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Ihre oben genannten Daten speichern wir daher, solange Sie den Newsletter abonniert haben. Nach Abbestellung des Newsletters speichern wir die vorgenannten Daten rein statistisch und anonym.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Diesen können Sie durch Klicken auf den in einer jeden Ihnen von uns übersandten Newsletter-E-Mail enthaltenen Link abbestellen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Die von uns versandten Newsletter-E-Mails enthalten einen sog. Web-Beacon bzw. einen sog. Tracking-Pixel. Dabei handelt es sich um eine Ein-Pixel-Bilddatei, die auf unserer Webseite gespeichert ist. Diese Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben. Diese Verarbeitung der Daten dient dem Zweck, den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Diese Verarbeitung der Daten dient dem Zweck, den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden, unser Angebot zu optimieren und für Sie insgesamt interessanter auszugestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Verarbeitung im Übrigen auf unseren berechtigten Interessen beruht, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Soweit Sie uns für die vorstehende Verarbeitung der Daten eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Sie können dieser Auswertung Ihres Nutzerverhaltens jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten in jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Link anklicken. Darüber hinaus können Sie die vorstehende Auswertung Ihres Nutzerverhaltens dann verhindern, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm standardmäßig die Anzeige von Bildern deaktiviert haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall der Newsletter nicht vollständig angezeigt wird und Sie dadurch möglicherweise nicht alle Funktionen des Newsletters nutzen können. Wenn Sie manuell die Anzeige der Bilder aktivieren, findet die soeben geschilderte Auswertung Ihres Nutzerverhaltens wieder statt.

Bitninja

Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “BitNinja”, einen Dienst der BitNinja Kft., Pásti u. 2. I/5, 4025 Debrecen, Ungarn (nachfolgend bezeichnet als “BitNinja”). BitNinja ist ein Sicherheitstool und ermöglicht uns unter anderem Angriffe aus dem Internet auf unsere IT-Infrastruktur wie z.B. (D)DoS-Attacken abzuwehren, den Zugriff durch Menschen auf unseren Internetauftritt von einem Zugriff durch Bots zu unterscheiden oder den Zugriff schädlicher IP-Adressen auf unseren Internetauftritt zu verhindern. Hierfür übermittelt BitNinja im Zusammenhang mit der Nutzung unserem Internetauftritt stehende Daten, unter anderem auch Ihre IP-Adresse.

Wir verwenden BitNinja zur Prüfung, ob der Zugriff auf unseren Internetauftritt durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt sowie zur Abwehr von Cyber-Attacken. BitNinja verwenden wir daher zur Verhinderung von Missbrauch unseres Internetauftritts sowie von Spam. Die Verwendung dient daher der Wahrung der Sicherheit und Integrität unserer informationstechnischen Systeme. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Informationen. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Eine uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Verarbeitung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, auch jederzeit widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise unseren Internetauftritt oder einzelne Funktionen unseres Internetauftritts nicht vollumfänglich nutzen können. Einzelheiten können Sie dem Abschnitt Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen.

Informationen des Drittanbieters: BitNinja Kft., Pásti u. 2. I/5, 4025 Debrecen, Ungarn

Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://bitninja.io/blog/2018/05/16/gdpr-and-bitninja-important-updates und https://bitninja.io/privacy-policy

Cleverreach

Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “CleverReach”, einen Dienst der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland (nachfolgend bezeichnet als: “CleverReach”). Wir verwenden CleverReach für den Versand unseres Newsletter. Hierfür werden die von Ihnen bei Ihrer Anmeldung für den Newsletter bereitgestellten Daten an CleverReach weitergeben. CleverReach verwendet diese Daten zum Versand sowie zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Die Newsletter-E-Mails enthalten hierfür Web-Beacons oder Trackings-Pixel. Hierbei handelt es sich um ein-Pixel-große Bilddateien, die auf unseren Webseiten gespeichert sind. Hierdurch kann Ihr Nutzerverhalten nachvollzogen werden, insbesondere ob Sie die Newsletter-E-Mail geöffnet haben oder welche Hyperlinks in der E-Mail Sie angeklickt haben. CleverReach kann darüber hinaus ein Conversion-Tracking durchführen, also feststellen, ob nach Anklicken des Hyperlinks in der Newsletter-E-Mail eine vorab gewünschte Aktion erfolgt ist. Zudem werden technische Informationen wie der Zeitpunkt des Abrufs, Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Webbrowser sowie zum Betriebssystem erfasst. Diese Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben. Die Daten werden nicht mit weiteren persönlichen Daten verknüpft. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist dadurch ausgeschlossen.

Wir verwenden CleverReach auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Wir verwenden CleverReach zudem zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts sowie unseres Newsletter zu analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend für Sie verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Informationen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Die von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Der vorstehenden Verarbeitung können Sie auch jederzeit dadurch widersprechen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

Um CleverReach zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit CleverReach einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Informationen des Drittanbieters: CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Cookie Consent

Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “Cookie Consent”, einen Dienst der Silktide Ltd., Brunel Parkway, Pride Park, Derby, DE24 8HR, Vereinigtes Königreich (nachfolgend bezeichnet als: “Silktide”). Cookie Consent speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Cookie Consent verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

Wir verwenden Cookie Consent zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

Informationen des Drittanbieters: Silktide Ltd., Brunel Parkway, Pride Park, Derby, DE24 8HR, Vereinigtes Königreich. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://silktide.com/privacy-policy/

Facebook-Pixel

Wir verwenden auf unserer Webseite “Facebook-Pixel”, einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA (nachfolgend bezeichnet als “Facebook”). Facebook-Pixel ermöglicht es Facebook, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. “Facebook-Ads”, nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unserer Webseite waren, insbesondere solchen, die Interesse an unserem Onlineangebot oder an bestimmten Themen oder Produkten gezeigt haben. Facebook-Pixel ermöglicht eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Facebook-Pixel verwendet unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie bei Facebook mit Ihrem Nutzerkonto angemeldet sind, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Nutzerkonto vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings können diese Daten von Facebook mit Ihrem dortigen Nutzerkonto verknüpft werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung von Daten, die durch den Einsatz von Facebook-Pixel durch Facebook erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Facebook die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Facebook verfügen und registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Facebook Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden Facebook-Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, für Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und belästigende Anzeigen zu vermeiden. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Der vorbeschriebenen Erfassung durch Facebook-Pixel sowie der Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads können Sie widersprechen. Einstellungen dahingehend, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie auf der nachfolgenden Webseite von Facebook vornehmen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Darüber hinaus können Sie Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die nachfolgenden Webseiten deaktivieren:

Wir weisen Sie darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Zudem hat sich Facebook dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Facebook, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Informationen des Drittanbieters: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy. Informationen zu Facebook-Pixel können Sie der nachfolgenden Webseite von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616

Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Webseite “Google Analytics”, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”). Google verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf der Webseite eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse aktiviert ist (“IP-Anonymisierung”), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseiten-Nutzung zusammenzustellen und weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die bei der Verwendung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir verwenden Google Analytics nur mit der zuvor beschriebenen aktivierten IP-Anonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet. Eine Personenbeziehbarkeit kann dadurch ausgeschlossen werden.

Wir verwenden Google Analytics zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch Google. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Sie können das Speichern der von Google Analytics erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Um Google zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Eine Löschung der Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) und Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID, IDFA [Apple-Kennung für Werbetreibende]) verknüpft sind erfolgt spätestens 26 Monate nach ihrer Erhebung.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Webseite das Angebot von “Google Maps”, einem Online-Kartendienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch Ihren Besuch auf unserer Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dabei wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vorab ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.

Wir verwenden Google Maps, um Ihnen interaktive Karten von Google Maps anzeigen zu können und so Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis unserer Webseite zu ermöglichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich hierfür an Google wenden müssen.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite von Google entnehmen:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Wir verwenden auf unserer Webseite “Google Web Fonts”, einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”). Google Web Fonts ermöglicht uns die Verwendung externer Schriftarten, sog. Google Fonts. Dazu wird beim Abrufen unserer Webseite die benötigte Google Font von Ihrem Webbrowser in den Browsercache geladen. Dies ist notwendig damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel bei einem Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers Ihres Endgerätes von Google gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google Web Fonts durch Google erhoben und verarbeitet werden.

Wir verwenden Google Web Fonts zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite für Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland

Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Weitergehende Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter http://www.google.com/webfonts/https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1 und https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about

Soundcloud

Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “SoundCloud”, einen Dienst der SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland (nachfolgend bezeichnet als: “SoundCloud”). SoundCloud speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. SoundCloud verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

Wir verwenden SoundCloud zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

Informationen des Drittanbieters: SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://soundcloud.com/pages/privacy

Vimeo

Wir verwenden auf unserer Webseite “Vimeo”, ein Social-Plug-In der Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA (nachfolgend bezeichnet als: “Vimeo”), um Inhalte der sozialen Plattform Vimeo auf Webseiten unserer Internetpräsenz einzubinden. Hierdurch werden personenbezogene Daten an Vimeo weitergegeben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Vimeo verfügen und registriert sind, kann Vimeo den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Vimeo speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserem Internetauftritt zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an Vimeo.

Wir verwenden Vimeo, um Ihnen Inhalte und Funktionen der sozialen Plattform Vimeo auf unserem Internetauftritt anzeigen und anbieten zu können und dadurch unser Angebot sowie das Nutzungserlebnis zu verbessern und interessanter auszugestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Informationen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Wenn Sie eine Datenweitergabe verhindern wollen, können Sie die Funktionen von Vimeo nicht verwenden. Ungeachtet dessen empfehlen wir Ihnen, sich nach der Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig aus Ihrem dortigen Nutzerkonto abzumelden, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem jeweiligen Anbieter vermeiden können.

Informationen des Drittanbieters: Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung durch LinkedIn können Sie der nachfolgenden Webseite von Vimeo entnehmen: https://vimeo.com/privacy

YouTube

Auf den Webseiten unserer Internetpräsenz binden wir Videos von “Youtube”, einer Social-Media-Plattform der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als “Google”) ein. Beim Aufruf einer Webseite, in die ein Video von Youtube eingebunden ist, werden Daten an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und registriert sind, kann Google dadurch den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserem Internetauftritt zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an Google.

Wir binden Inhalte von Youtube auf den Webseiten unserer Internetpräsenz ein, um Ihnen diese Inhalte unmittelbar verfügbar zu machen, ohne dass Sie die Inhalte gesondert auf Youtube abrufen müssen. Dadurch können Sie Funktionen der Social-Media-Plattform Youtube bereits auf unserem Internetauftritt nutzen. Die erlaubt uns, unser Angebot sowie das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern und interessanter auszugestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Wenn Sie eine Datenweitergabe verhindern wollen, können Sie die Funktionen von Youtube nicht verwenden. Ungeachtet dessen empfehlen wir Ihnen, sich nach der Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig aus Ihrem dortigen Nutzerkonto abzumelden, insbesondere jedoch vor Aktivierung eingebundener Inhalte, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem jeweiligen Anbieter vermeiden können.

Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland

Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Datennutzung durch Google können Sie der nachfolgenden Webseite von Google entnehmen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy